Aktuelle Information für die Saison 2020 vom vom 15. Mai 2020

 Liebe Mitfahrerinnen und Mitfahrer,

 da die Kontakteinschränkungen noch bis zum 5. Juni 2020 verlängert wurden, werden wir auch weiterhin leider keine Fahrten mit der Elisabeth anbieten können, da es uns nicht möglich ist den geforderten
 Mindestabstand auf der Elisabeth einzuhalten.

 Wir halten uns an die jeweils aktuellste Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus der Hessischen Landesregierung, die u.a. besagt, dass der Aufenthalt im öffentlichen Raum entweder nur mit Angehörigen
 des eigenen Haushalts oder mit einer anderen Person erlaubt ist. Zu anderen Menschen muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Der Kontakt zu anderen Menschen außerhalb des
 Haushalts muss „auf das nötigste Minimum“ reduziert werden.

 Ob wir dann am 6. Juni 2020 mit Fahrten starten können, wird sich am Anfang Juni 2020 entscheiden, abhängig davon, wie sich die Situation bis dahin entwickelt und wie weit die Kontakteinschränkungen zu diesem Zeitpunkt dann gelockert werden.

 Wir bitten um Ihr Verständnis und werden Sie an dieser Stelle natürlich darüber informieren, wann und in welchem Umfang wir wieder Fahrten anbieten können.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von Arbeit und Bildung e.V.

Entdecken Sie Marburg von einer besonderen Seite

Eine Rundfahrt mit der Elisabeth II bietet eindrucksvolle Momente auf der Lahn und eröffnet bis zu elf Passagieren einen neuen Blick auf die Universitätsstadt Marburg.
Ob Gästeführungsrundfahrten, Erlebnisrundfahrten mit Impro-Theater oder wenn es mal literarisch sein soll: Unsere Märchenrundfahrten nicht nur für die kleinen Passagiere. Fast alles ist möglich. Buchen Sie die Elisabeth II für Ihre individuelle Veranstaltung mit Freunden, Familie oder Kollegen.
Erleben Sie eine entspannte Rundfahrt auf der Lahn und genießen Sie es, mit Ihren Gästen die Stadt und ihren Fluss aus einer interessanten Perspektive zu erkunden.

 

Weitere Termine sind immer tagesaktuell auf unserer Tafel direkt am Liegeplatz der Elisabeth II angeschrieben. Unsere Bootsführer und Bootsführerinnen stehen Ihnen für mehr Informationen gerne zur Verfügung. Die Saison ist generell witterungsabhängig und geht voraussichtlich bis Oktober. Leider kann es wetterbedingt auch zu Ausfällen der Rundfahrten kommen (Hochwasser, starker Regen o.ä.), dazu erhalten Sie auf unserer Homepage tagesaktuell Informationen.